Verkäuferinnen am Rande des Nervenzusammenbruchs

Noch immer (!!) dreht sich durchschnittlich jedes zweite Beratungsgespräch um Desinfektionsmittel. Das Toilettenpapier hat an Beliebtheit eingebüsst und wurde auf den dritten Platz verdrängt.. Unangefochtener Spitzenreiter mit einem komfortablen Vorsprung ist weiterhin die Haarfarbe!!

Die Verkaufsgespräche sind teilweise wirklich nervenzerfetzend mühsam! Ich verstehe ja, dass die Leute besorgt sind, doch jetzt mal ehrlich.. Ist das eine Entschuldigung, das Hirn auch in Quarantäne zu verbannen??

O-Ton eines solchen Highlights:

„Haben Sie Desinfektionsmittel?“ (Begrüssung ist abgesagt. Wegen Corona. 🙄)

Ich deute auf den kleinen Aussteller 15cm neben den Händen der Kundin.. „Ja diese hier für die Hände und die da drüben für Oberflächen. Das ist alles, was wir momentan haben..“

„Haben Sie für die Hände?

„Ja, gleich die hier… Das sind im Moment alle, die wir noch haben..“

„Nur so kleine?“

„Jaa, leider ist das ALLES WAS WIR NOCH HABEN..“

„Und die in der blauen Flasche? Die Grossen?“

Haben wir momentan nicht, tut mir leid..“

„Die mit der Pumpe?“

(… Herrgottnochmal….) „… nein leider nicht..“

„Gibts denn wieder von denen?“

„Wahrscheinlich schon, aber leider weiss ich nicht wann. Wir können im Moment nichts bestellen, es wird uns einfach geschickt, wenn wieder was reinkommt..“ (OMG, ich weiss was jetzt kommt!!!)

„Wissen Sie denn schon, wann die wieder da sind?“

Manchmal bin ich einfach nur noch müde….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: